Wenn die Leidenschaft Regie führt, muss die Vernunft nicht auf der Strecke bleiben:

Wir bieten Ihnen das notwendige Know-how und die Professionalität  - und mit

der Liebe zu Oldtimern. Für Restaurierungen, Karosseriearbeiten, und Elektronikarbeiten steht Ihnen unser erfahrenes Werkstatteam bei Seite.

 

Da wir selbst seit Jahrzehnten begeisterte Mercedes-Benz Klassiker Fahrer

sind, wissen wir genau worauf es ankommt.

 

Originaler geht es nicht. Dieses Motto gilt ganz besonders auf dem Gebiet der Ersatzteilversorgung. Mercedes-Benz Original-Teile sind von Mercedes-Benz

oder im Auftrag entwickelte Teile, die nach exakten Standards gefertigt werden.

 

Als Autorisierter Mercedes-Benz Partner können wir auf die Original-Teile aus derSerienproduktion zurückgreifen. Dies trägt zum Erhalt der Originalität, der historischen technischen Perfektion, sowie dem Werterhalt Ihres Mercedes-Benz Klassikers bei.

Ein Mercedes-Original bleibt auch nach einer Restaurierung mit Mercedes-Benz Original-Teilen ein Original.

 

Ihr Ansprechpartner:

Frank Happel, Telefon: 02352 / 2 50 75

E-Mail: Mercedes-Berger@t-online.de

 

 

 

 

Oldtimer-Wartung.

 

Damit Sie nach wie vor viel Freud an Ihrem Mercedes-Benz Klassiker haben,

ist eine regelmäßige Wartung unabdinglich.

Bereits seit 50 Jahren sind wir Vertragspartner von Mercedes-Benz

 

Das können Sie von uns erwarten:

  • Regelmäßige Frühjahrs- und Stillegungschecks
  • Wartung und TÜV-Abnahmen
  • Teil- oder Komplettüberholungen von Motor, Achsen, Getriebe und Nebenaggregaten
  • Karrosseriearbeiten
  • Unfallinstandsetzungen
  • Hohlraumversiegelungen
  • Verdeckreparaturen- und –erneuerungen
  • Begutachtung, auch vor Ort
  • Hol- und Bringservice (auch für weite Strecken

 

 

 

 

 

California-Umbau:

Nachrüstung eines Verdecks mit oder ohne Verdeckkasten

 

Umbau ohne Verdeckkasten:

Der Umbau einer California-Paogode ist problemlos möglich. Durch die werk-

seitigen Bohrungen in der Karosserie cer California-Version, wird das

Verdeckgestell eingeschraubt. Die beiden Aufnahmen werden jedoch erst

nach der Demontage der seitlichen Verkleidungen im B-Säulen-Bereich sichtbar.

Nach dem Umbau kann man dann wahlweise mit offenem Verdeck,

geschlossenem Verdeck oder mit Hardtop fahren. Bei geschlossenem

Verdeck ist die hintere Sitzbank weiterhin als Notsitz voll nutzbar.

 

Umbau mit Verdeckkasten:

Wünschen Sie nicht nur eine Montage des  Verdecks sondern auch einen

Umbau der Karosserie mit Verdeckkasten und Verdeckdeckel sind nicht nur umfangreiche Schweiss- und Lackierarbeiten, sondern auch eine Vielzahl von weiteren Ersatzteilen erforderlich.  Der Umbau ist problemlos und wurde schon vielfach durchgeführt.

 

Weitere Informationen und Originalteile finden Sie auf www.pagode.info

 

Die Bilder zeigen eine Totalrestauration.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Autohaus Berger KG Autorisierter Mercedes-Benz Partner für Service und Vermittlung, Brachtenbecker Weg 126, 58762 Altena, Telefon: 02352 / 2 50 74